RÜCKWÄRTS GAREN

Außen kross, innen saftig: So ist das perfekte Steak. Damit das gelingt, schwören viele Köche auf das Rückwärtsgaren. Heißt: Das rohe Steakfleisch kommt zuerst 10 Minuten roh bei 80 Grad in den Ofen. Und erst danach wird es in der Pfanne scharf angebraten und gewürzt.

Natural born griller

Männer. Fleisch. Grill. Ein Triumvirat der Extraklasse. Profis wissen: Die Holzkohle muss rot glühen und darf nicht qualmen. Und das Fleisch darf nicht vom Kühlschrank direkt auf den Rost. Wichtig: nicht ins Fleisch stechen, häufiges Wenden vermeiden und dem Fleisch nach dem Grillen eine kurze Pause gönnen.

Sous-vide

Beim Vakuumgaren wird das Fleisch in einem Plastikbeutel vakuumiert, um bei niedriger Temperatur in einem Wasserbad zu garen. Geeignet für Rind, Schwein, Kalb und Lamm.